The Power of Happiness

Die Kraft des Glücks

Eine Zusammenstellung aus Artikeln verschiedener Quellen präsentiert von Maria Fontaine

Um anderen als Nachfolger Jesu zu dienen, könntest du gelegentlich oder regelmäßig verschiedene Aktivitäten ausüben. Während es in den Diensten viel Abwechslung gibt, ist ein gemeinsamer Nenner in allen von ihnen, dass was immer wir tun, es Liebe und Güte vermittelt.

Wenn du deine Zeit über das Erwartete hinaus zur Verfügung stellst, kostet das etwas mehr. Viele Male, werden nur du und Jesus erkennen, wie viel mehr. Aber wenn der Herr dich bittet, diese zusätzliche Anstrengung von Zeit, Energie, Kraft oder was auch immer es beansprucht, dann bittet er dich nicht leichtfertig darum. Er weiß, dass die Auswirkungen im Leben anderer mehr als die zusätzlichen Kosten wert sind und einen größeren Einfluss haben können, als wir erwarten.

Natürlich wissen wir alle, dass das größte und dauerhafteste Glück darin besteht, Jesus als unseren Herrn und Retter anzunehmen. Wenn wir Ihn kennen und in enger Gemeinschaft mit Ihm leben, werden wir Ihn mit anderen teilen und sie dazu bringen wollen, Ihn zu empfangen. Je offener wir über Ihn und unsere Liebe zu Ihm sprechen können, damit sie wissen, wen wir repräsentieren, desto besser. Aber selbst wenn wir Verse aus der Bibel nicht teilen und nicht offen über Jesus sprechen können, kann Er durch unser liebevolles, freundliches und fürsorgliches Verhalten zu ihnen sprechen. Das Mitgefühl und die Fürsorge, die wir anderen zeigen, auch wenn wir das nicht mit einem direkten, vollständigen Zeugnis begleiten oder verbinden können, vermittelt es doch immer noch Seinen Geist und Seine Liebe.

Das Beispiel, das du von der Liebe Gottes bist, ist für diejenigen sichtbar, die mit dir in deiner täglichen Arbeit und deinen Diensten interagieren. Während du dienstlich oder ehrenamtlich arbeitest, spüren die Menschen oft ein bestimmtes „Etwas“, das in ihrem Geist, ihrer Seele, ein Bedürfnis erfüllt. Selbst wenn sie nicht wissen, was oder wer es ist, werden sie davon angezogen.

Diese liebevollen, fürsorglichen Verhaltensweisen manifestieren Gottes Geist in dir, der Menschen anzieht und ihnen helfen kann, sich glücklich und geliebt zu fühlen. Deine Taten sagen ihnen nicht nur: „Ich sorge mich um dich; du bist mir wichtig“, sondern sie haben auch andere Vorteile. Gott kann deine Handlungen noch verstärken, indem Er ihnen erstaunliche Heilung oder andere nützliche Eigenschaften beigibt. Dein Glaube und Sein Geist in Verbindung mit Güte und Mitgefühl können eine wirksame Art sein, eine Person Ihm näher zu bringen.

Es gibt eine schier unendliche Vielfalt an Möglichkeiten, Menschen dabei zu helfen, glücklicher und friedlicher zu sein, wenn sie nach und nach erfahren, wie sehr sich Gott um sie kümmert. Nachfolgend sind einige der wunderbaren Dinge aufgelistet, die Gott geschaffen hat, die Frieden und Glück in eines Menschen Leben bringen kann. Das sind große Themen, und ich gehe nur auf ein paar der positiven Effekte ein.

1. Was Lachen vollbringt

Wie Salomo schon vor langer Zeit in den Sprüchen sagte: „Ein fröhliches Herz tut gut wie eine Medizin“ – Sprüche 17,22 Lachen bringt nicht nur Glück und gute zwischenmenschliche Gefühle, sondern hat auch erwiesen:
● Stress abzubauen
● Schmerz zu lindern
● Aggressionen zu reduzieren
● Das Immunsystem zu stärken
● Die sozialen Fähigkeiten zu verbessern
● Sich auf den Blutzuckerspiegel auszuwirken
● Viele Körpermuskeln zu trainieren
● Fähigkeiten zur Selbsthilfe zu verbessern.

2. Der Wert einer Berührung

Es gibt viele Studien über die Vorteile von Berührungen. Das Immunsystem kann dadurch gestärkt werden, daneben kann Berührung auch Depressionen und Feindseligkeiten mindern und selbst die Überlebenschancen von Patienten mit schweren Krankheiten verbessern. Einige Ergebnisse zeigen, dass Berührungen Sicherheit und Vertrauen signalisieren und beruhigen.

Der Neurologe Dr. Shekar Raman, erklärt: „Eine Umarmung, ein Klopfen auf den Rücken und sogar ein freundlicher Handschlag werden vom Belohnungszentrum im zentralen Nervensystem positiv verarbeitet, weshalb es einen starken Einfluss auf die menschliche Psyche haben kann, indem es uns Glück und Freude spüren lässt. Und es spielt keine Rolle, ob du der Berührer oder der Berührte bist. Je mehr du anderen näherkommst – auch auf dem kleinsten körperlichen Niveau – desto glücklicher wirst du sein.“ Die Forschung zeigt, dass Berühren für menschliche Kommunikation, Bindung und Gesundheit von grundlegender Bedeutung ist.

„Berühren kann dazu dienen, Leben zu schenken.“ – Michelangelo

Dr. Dacher Keltner, als er von den Vorteilen der Berührung sprach, sagte:
Die positiven Auswirkungen fangen schon bei der Geburt an. Eine Studie von Tiffany Field, eine der führenden Forscherinnen auf dem Gebiet der taktilen Wahrnehmung, stellte fest, Frühgeborene, die nur drei 15-minütige Berührungsbehandlungen pro Tag für 5-10 Tage erhielten, nahmen 47 Prozent mehr Gewicht zu als Frühgeborene, die eine medizinische Standardbehandlung erhielten. (Anmerkung: Hitler wollte die perfekte menschliche Rasse „züchten“ aus Eltern typisch rein-arischer Herkunft und Aussehen. Die Babys kamen nach der Geburt in spezielle Zentren, wo ausgebildete Pfleger für ihr physisches Wohl sorgten. Doch die Babys starben alle; starben an einem Mangel an Liebe und Zuneigung. Sie bekamen nicht die Berührung, liebevolle Worte und Zärtlichkeit, die sie um zu Leben gebraucht hätten.)

Ein Schulterklopfen, ein Streicheln über den Arm – das sind alltägliche, zufällige Gesten, die wir dank unserer erstaunlich geschickten Hände für selbstverständlich halten. Aber nach Jahren, die ich mit der Wissenschaft der Taktilen Wahrnehmung verbracht habe, kann ich Ihnen sagen, dass sie viel tiefer gehend sind, als wir es gewöhnlich wahrnehmen. Sie sind unsere primäre Sprache des Mitgefühls und ein primäres Mittel, um Mitgefühl zu vermitteln.

Studien zeigen, wie das Berühren von Alzheimer-Patienten enorme Auswirkungen haben kann, da sie sich entspannen, emotionale Verbindungen zu anderen herstellen und es ihre Symptome von Depressionen reduzieren kann.

3. Die Kraft des Zuhörens

Vor einiger Zeit schrieb ich über die Wirksamkeit des Zuhörens. Hier sind einige Punkte aus diesem Artikel:
● Zuhören kann einen starken Einfluss auf die Gesundheit, Geisteshaltung, das Selbstwertgefühl und die Lebensperspektive eines Menschen haben.
● Zuhören kann aufrichten und anderen helfen, sich wichtig und zuversichtlich zu fühlen.
● Zuhören ist ein Zeichen von Respekt und Liebe.
● Zuhören lässt die Menschen sich geschätzt fühlen.
● Zuhören bestätigt Menschen.
● Zuhören durchbricht Barrieren und bringt Menschen zusammen.
● Zuhören kann emotionale Heilung erleichtern.
● Zuhören kann Menschen motivieren, aufzustehen und es noch einmal zu versuchen.

4. Die Wirkung von Musik

Beim Zuhören von erhebender Musik kann es viele physische heilende Elemente geben, aber auch positive Veränderungen im emotionalen und mentalen Zustand einer Person. Selbst Singen hat viele Vorteile.

5. Die Vorteile der Verbundenheit von Mensch und Tier

Wenn du dein Haustier mit jemandem teilst, der deprimiert oder ängstlich ist, kannst du ihm in manchen Fällen viel helfen. Es gibt inzwischen eine ganze Batterie von Studien in der Medizin über die positiven Auswirkungen der Tiertherapie. Es gibt eine Vielzahl von Forschungsarbeiten, die auf die vielfältigen Vorteile einer „Mensch-Tier-Verbundenheit zur Förderung der Entwicklung von Kindern, zur Unterstützung von Altenpflege, psychischen Erkrankungen, körperlichen Beeinträchtigungen, Demenz, Missbrauch und Trauma-Erholung sowie der Rehabilitation von inhaftierten Jugendlichen und Erwachsenen“ hinweisen.

6. Der Spaß und die Freude etwas mit den eigenen Händen zu tun

Etwas mit deinen Händen zu erschaffen – Malen, Stricken, Holzbearbeitung, Gartenarbeit und alle anderen Aktivitäten, die mit der Herstellung oder Konstruktion von etwas zu tun haben – ist ein nützliches Werkzeug, um Stress abzubauen, Angstgefühle zu mindern und bei Depressionen zu helfen. Diese Art von Aktivitäten kann Menschen zu einem besseren Gemütszustand und größerer Zufriedenheit führen. Jemand sagte: „Schaffende Hände stimulieren das Gehirn und führen zu spontanen, freudigen, kreativen Gedanken.“

2018-7-14

Vor einigen Jahren ging ich durch eine schwierige Zeit. Ich war so dermaßen frustriert über meine Teenager-Kinder, die Welt schien einfach aus allen Fugen zu geraten. Dann hat mir jemand eine Tischdecke zum aussticken geschenkt. Ich hatte so etwas noch nie zuvor gemacht, doch einmal in meinem Frust bin ich auf mein Zimmer gegangen hab mich still aufs Bett gesetzt und angefangen zu sticken. Und das habe ich fortgesetzt bis die Decke fertig war. Es hat mir ungemein geholfen, etwas Schönes zu machen, was dabei auch meine düsteren Gedanken vertrieb und der Herr, durch mein Still werden, die Möglichkeit hatte, zu mir durchzukommen und mir immer wieder zu versichern, dass Er in Kontrolle ist und ich alles einfach Ihm übergeben soll und es bei Ihm dann auch lassen soll. Ich weiß nicht, ob meine Kinder den Unterschied gemerkt haben, von meinem zuerst frustriert sein und dann wieder Gelassenheit gefunden zu haben, aber mir hat es jedenfalls geholfen und ich gebe diesen Tipp immer an andere weiter, die auch durch Frust oder sonst anstrengende Zeit gehen.

7. Die Bedeutung des Spiels

Hier sind einige interessante Bemerkungen von Leuten, die sich mit Spielen auseinandergesetzt haben. Das Spielen mit Kindern und auch Erwachsenen verbindet die Menschen miteinander. Ein Artikel in Psychology Today, der die Studien über den Wertgehalt des Spiels untersucht, sagte: „Das Spiel bringt eine Verfassung auf, die sich sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern einzigartig für hochgradige Argumentation eignet, für aufschlussreiche Problemlösung und alle Arten kreativer Bemühungen“.

„Kinder lernen spielerisch, Entscheidungen zu treffen, Probleme zu lösen, Selbstkontrolle auszuüben und Regeln zu befolgen. …Vor allem aber ist das Spiel eine Quelle des Glücks.“

Spielen kann bei Erwachsenen Stress abbauen, das allgemeine Wohlbefinden fördern und sogar vorübergehend Schmerzen lindern. Das Spielen mit Familie und Freunden kann auch helfen, Druck und Depression abzuwehren, den Verstand anzuregen und Kreativität aufzuladen. Lachen und Spaß zu teilen kann Empathie, Mitgefühl, Vertrauen und Intimität mit anderen fördern. Spielen kann deine Energie und Vitalität steigern und sogar deine Widerstandskraft gegen Krankheiten verbessern.

8. Die heilende Eigenschaft der Natur

Es gab viele Studien über die Kraft der Natur. Es gibt zahlreiche geistige, emotionale und körperliche Vorteile beim Erleben der Natur: Es kann Fantasie und Kreativität, kognitive und intellektuelle Entwicklung und soziale Beziehungen stärken. Außerdem kann es helfen, den Geist wiederherzustellen, wenn er von der Arbeit und den Studien ermüdet ist, was zu einer besseren Leistung und Zufriedenheit beiträgt.

2018-7-1 007

Ich wohne direkt am Rand von einem Wäldchen durch das es sich schön spazieren gehen lässt. Aber auch mein Blumenbeet ist ein wunderbarer Ausgleich zu den Alltagsangelegenheiten und Sorgen. Hier beobachte ich mit meiner jüngsten Enkelin die weißen Schmetterlinge und Bienen und andere Insekten, die den Lavendel sehr mögen. Das Beste aber an meinem Blumenbeet ist, dass es mir die Herzen der Nachbarn geöffnet hat, da sie das Beet auch sehr mögen. Zu zweien konnte ich dadurch schon vom Herrn reden und die ältere davon hat mir zu einem Büchlein, das ich ihr zum Lesen gegeben habe versichert, dass sie den Hirten wieder gefunden hat.

*  * *

Welche Methoden du auch immer anwendest, um die Liebe des Herrn zu anderen zu manifestieren, der Herr kann durch sie etwas Wertvolles schaffen, mit der Erfahrung des Glücks hier und jetzt und der Möglichkeit zum Glück im Jenseits. Gott kümmert sich um den ganzen Menschen und hat viele verschiedene Methoden zur Verfügung gestellt, um Seine individuellen Bedürfnisse zu befriedigen. Es ist ein Muss, den Menschen die Möglichkeit zu geben, Jesus gezielt zu empfangen, wenn du dazu in der Lage bist. Aber falls das zuweilen nicht möglich ist, kann Sein Geist sie dennoch berühren durch Worte und Taten, die sie der Quelle des Lebens und der Liebe näherbringen. Darum: „Lasst euer Licht so leuchten vor ihnen, dass sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel verherrlichen.“ – Matthäus 5,16

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s